13. Beachvolleyball Firmencup 2020 - 2. Versuch

Liebe Freunde des Beachvolleyball-Firmencups des VC Blau-Weiß Brandenburg e.V.

Nachdem wir die für den 15. August geplante diesjährige Auflage unseres traditionellen Beach-Events aufgrund der unklaren Genehmigungslage noch absagen mussten, wagen wir jetzt einen 2. Anlauf und laden ein:

13. Beachvolleyball-Firmencup am 12.09.2020  / Massowburg in Brandenburg an der Havel

Wir hoffen auf mindestens 12 und maximal 16 spielfreudige Mannschaften. Der Focus wird aber dabei eindeutig auf die sportliche Betätigung gelegt. Zum einen können wir in der Kürze der Zeit nicht den gewohnten Umfang an schmückendem Beiwerk organisieren, zum Anderen dürfen wir auch nicht.

Unser Verein ist wie viele Andere stark von den Einschränkungen und Auswirkungen der Corona-Umgangsverordnungen betroffen. Durch fehlende Einnahmen seit März sind uns wichtige Teile unserer finanziellen Grundlagen entzogen.

Mit der Durchführung des Beachvolleyball-Firmencups verfolgen wir daher 2 Ziele:

1. Wir wollen Euch die sportliche Betätigung ermöglichen und die Tradition erhalten.

2. Wir erhoffen uns Einnahmen aus dem Event für unseren Verein. Damit wir auch im kommenden Jahr im gewohnten Rahmen für unsere Sportler und Euch da sein können.


Aus diesem Grund erhoffen wir Euer Verständnis, dass wir den gewohnten finanziellen Beitrag je Mannschaft bei 300 Euro halten.

Die offizielle Ausschreibung erhaltet ihr auf Nachfrage an: dames@brandenburg-volleyball.de  


Martin Braunschweig

1. Vorsitzender

VC Blau-Weiß Brandenburg