Anschluss gehalten

Erwartungsgemäß verlief der Spieltag am Sonntag in der heimischen Marienberghalle, zunächst mit Potsdam IV als Gegner und im Anschluss im Spiel gegen die 2. Frauenmannschaft des VCB.

Weiter lesen

Abstand zur Spitze leider leicht vergrößert

Mit großem Ziel ist die IV. Frauenmannschaft des VCB nach Potsdam aufgebrochen, nämlich weitere Punkte zur Tabellenspitze gutzumachen. Ausrichter war der SC Potsdam mit seiner V. und VI. Vertretung, gespielt wurde in der Halle Zum Jagenstein, die einem Teil der Spielerinnen aus Jugendspielen und vom Waldstadtcup bekannt war. 

Weiter lesen

Guter Start ins neue Jahr

Pünktlich machte sich die 4. Damenmannschaft des VCB am Samstag auf den Weg nach Fürstenwalde. Nach kurzer, jedoch intensiver Erwärmungsphase, sowie mentaler Einstimmung auf unser erstes Spiel, ging es dann um 11 Uhr gegen den SC Potsdam 4 ans Netz.

Weiter lesen

Positiv in die Weihnachtspause

Nachdem wir uns etwas früher als nötig getroffen haben um uns die Haare schön zu machen und gemeinsam zu frühstücken, konnte der Tag beginnen. Vorerst mussten wir ja „nur“ das Spiel unserer Gäste pfeifen, zu dem Zeitpunkt war noch nicht damit zu rechnen, dass unsere Gäste sich ein spannendes Match liefern wollten.

Weiter lesen

Erneut über die volle Distanz

Am Samstag bestritten wir die 4.Frauenmannschaft des VC Blau Weiß Brandenburg unseren Spieltag in der heimischen Marienberghalle gegen die Frauen vom VC Blau Weiß Heinersdorf. Ziel war es auch an diesem Tag wieder zu punkten, um in der Tabelle ein paar Plätze nach oben zu wandern.

Weiter lesen

Noch einen Monat bis Heiligabend: Zeit für Geschenke!

Es ist der 24.11. und der Tag beginnt grau. Aber das hielt uns, die 4. Frauenmannschaft, nicht davon ab, sich fröhlich und motiviert für den Tag, ans Brötchen schmieren zu machen, für's gute VCB Büffet. Danach gab's ein gemeinsames Frühstück bei guter Musik.

Weiter lesen

Nur Gewinnen ist doof

Am 3. Spieltag der Saison 2019/2020 durfte die Vierte gegen die Frauen aus Belzig sowie gegen die Zweite von Blau-Weiß Brandenburg spielen. Für die Mädels war das erste Spiel gegen die zweite Vertretung, das wohl wichtigere Spiel. Beide Mannschaften waren bis dato ungeschlagen, wobei die zweiten Frauen als interne Favoriten gehandelt wurden.

Weiter lesen

Und wieder konnten wir Punkte einfangen!

Nach einer etwas längeren Wettkampfpause ging es für uns ENDLICH wieder auf das Spielfeld zurück. Es war Samstagmorgen, alle hatten gute Laune und wollten einfach nur noch spielen und niemand konnte diese gute Laune und diese Lust zu spielen stoppen, nichtmal der SFB, der als erster Gegner auf der Tagesordnung stand. Das Ziel war klar, wir wollten, wie am letzen Spieltag, Punkte holen.

Weiter lesen

Fragen über Fragen

Die 4. Frauenmannschaft ist ein komplett neu zusammengestelltes Team aus Jugendspielerinnen und mir, der sogenannten Team-Mutti. Das jüngste Küken ist 12, die Anderen sind auch nicht viel älter. Wir als Mannschaft bestritten also unseren ersten Spieltag am Sonntag, da kommen schon einige Fragen auf, wie läuft so ein Spieltag im Erwachsenenbereich ab?

Weiter lesen