Sieben aus sieben...

Nach den zuletzt wenig erfolgreichen Auswärtsspieltagen mit 5 Niederlagen aus 6 Spielen wollten die Juniors - Masters des VCB endlich wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Und die Vorzeichen für dieses Unterfangen standen so schlecht nicht.

Weiter lesen

Gut mitgehalten

An dem Spieltag am 29.02.2020 geht es für die Blau-Weißen in Hennigsdorf gegen die Heimmannschaft und den Tabellenersten Teltow/Kleinmachnow um die nächsten Punkte. Geplant war es, zuerst das erste Spiel gegen die Teltower zu spielen. Jedoch wurden die Spiele getauscht und so ging es im ersten Spiel gegen die Heimmannschaft ran.

Weiter lesen

Alle haben ihr Bestes gegeben

Am Samstag erwarteten uns der SV Lindow Gransee IV und der Gastgeber Havel Oranienburg. Das erste Spiel gegen den SV Lindow Gransee gestaltete sich sehr ausgeglichen, besonders im 2. und 3. Satz, jedoch konnten wir uns am Ende verdient gegen Lindow mit 3:1 (25:17, 25:23, 24:26, 25:20) durchsetzen.

Weiter lesen

Überall ist es das Gleiche...

Eigentlich kann ich es nicht mehr hören. Personalprobleme haben doch irgendwie alle, egal wo man auch hinhört. Als Unternehmer weiß ich davon ein Lied zu singen. Dass es uns als 3.Männer mit immerhin 14 gemeldeten Spielern aber derart trifft, hätte ich so nicht für möglich gehalten.

Weiter lesen

3 Punkte sollten unter dem Weihnachtsbaum liegen!

Zwischen dem alljährlichen Wahnsinn in der Vorweihnachtszeit ließen wir kurzzeitig die Einkaufszentren und Weihnachtsmärkte links liegen und trafen uns zum letzten Heimspiel des Jahres in eigener Halle. Als Gastgeber erwarteten wir am Samstagmorgen den aktuellen Tabellenzweiten und Ligafavoriten aus Teltow/Kleinmachnow sowie den Tabellenletzten Motor Hennigsdorf.

Weiter lesen

Pünktlich zum Weihnachtsmarkt

Zum vorletzten Spieltag diesen Jahres ging es für uns mal wieder in die Landeshauptstadt. Wir trafen uns wie immer am Hauptbahnhof, jedoch ging es dieses Mal mal nicht mit den Autos, sondern mit dem RE1 nach Potsdam. Schließlich wollten wir uns nach dem Spieltag mit den Männern der Ersten auf dem Potsdamer Weihnachtsmarkt treffen, die zeitgleich Gast beim schwarzen Ballett in Golms Unihalle waren.

Weiter lesen

Wieder was gelernt

Am letzten Samstag ging es für die dritte Männer zum nächsten Auswärtsspieltag. Dieser sollte ein besonderer werden. Und das hatte mehrere Gründe.

Weiter lesen

Mit geschnürten Schuhen (Insider) lassen sich auch enge Volleyballspiele gewinnen!

Diesmal gab es mal keine lange Autofahrt, denn wir hatten einen Heimspieltag. Um 8:30 sollten alle in der Marienberghalle sein und dann gab es für jeden einen kleinen Job. Die einen sollten Brötchen schmieren und die anderen beim Aufbauen helfen. Danach ging es erst mal ans Schiedsgericht,

Weiter lesen

7 Punkte nach 2 Spieltagen – und die Masters lernen auch noch dazu

Mit den beiden Siegen vom ersten Spieltag im Rücken ging es hoch motiviert nach Lindow, wo auf das neu formierte Masters-Junior Team der Gastgeber SV Lindow-Gransee IV und der Liga- Favorit VC Teltow/Kleinmachnow II warteten. Schon während der Autofahrt konnten Gordian und André ihr Allgemeinwissen verbessern.

Weiter lesen