Hinten gekämpft, vorne zu viel durchgelassen

Wir (die 1. Frauen des VC Blau-Weiß Brandenburg) starteten am vergangenen Sonntag Richtung Magdeburg, um ein weiteres Spiel in unserem Punktspielmarathon zu absolvieren. Verteilt auf diverse Fahrzeuge, starteten wir gegen 9 Uhr zu unserem mittlerweile siebten Regionalliga Spiel. Wir wussten wohl alle, dass wir bei diesem Gegner Punkte holen müssen. Nun gut, an dieser Stelle muss ich etwas spoilern und vorwegnehmen, dass die Mehrzahl von „Punkt“ sich leider nicht bewahrheitet hat.

Weiter lesen

Ein Satz mit X - das war wohl nix.

Am dritten Heimspieltag empfingen wir unsere Gäste vom SC Potsdam II. Erstmals gingen wir zur späten Stunde (19 Uhr) ans Netz und wollten ebenso punkten wie unsere 2. Frauen- und Männermannschaft zuvor. Glückwunsch an dieser Stelle - grandios gemeistert! Wie vor jedem Spieltag hatten wir Respekt vor unseren Gegnern, wollten aber vor dem heimischen Publikum alles geben und die Punkte nach Hause holen.

Weiter lesen

Ein schwerfälliger Start mit positivem Ende

Noch leicht ungläubig trafen wir uns am Samstagvormittag 10:30 Uhr am Brandenburger Bahnhof. Nach vier sonntäglichen Punktspielen durften wir erstmals an einem Samstag ran und unser Zeitgefühl war dadurch doch etwas verschoben. Nichtsdestotrotz machten wir uns motiviert auf nach Berlin. Nun ja, leider nicht komplett. Der Männerschnupfen hatte Trainer Micha fest in seinen Fängen.

Weiter lesen

Punkt gegen einen Ligafavoriten

Am Sonntag, den 20.10. ging es für uns nach einer 2-wöchigen Pause endlich wieder in den Spielbetrieb. Zum zweiten Heimspiel der Saison empfingen wir mit den USV Halle Hurricanes einen der Favoriten der diesjährigen Regionalliga Saison. Mit rosa Tape-Herzen -im Zeichen des Brustkrebsmonats Oktober- bestückt ging es für unseren 12-frau-starken Kader um 15 Uhr ans Netz.

Weiter lesen

Das frühe aufstehen wurde nicht belohnt

Es war ziemlich frisch, als sich die Mädels des VC Blau Weiß Brandenburg am Sonntag um 9:15 Uhr am Bahnhof ihrer Heimatstadt trafen. Es sollte die 1. Frauenmannschaft, mit dem Trainergespann Michael Kozik und Lars Wolfram, nach Berlin ins Sportforum der SG Rotation Prenzlauer Berg führen.

Weiter lesen

Wir erkämpfen uns die Spitze

Nach dem ersten erfolgreichen Auftaktspiel waren wir, die 1. Damen von Blau-Weiß-Brandenburg, gespannt auf unsere nächsten Gegner. Am Sonntag, dem 22.09., begegneten wir also den erfahrenen Spielerinnen von WSG Reform Magdeburg in ihren eigenen Hallen. Natürlich wollten wir an unseren Erfolg vom letzten Wochenende anknüpfen

Weiter lesen

Erfolgreicher Start in die Regionalliga

Am Sonntag den 15.09.2019 bestritten wir unser erstes Spiel der Regionalliga. Da wir an zwei Vorbereitungsturnieren teilgenommen hatten, wussten wir bereits, was uns erwarten würde. Ein harter Kampf um jeden Punkt! Der Fakt, dass es sich um ein Heimspiel handelte, machte es für einige nicht unbedingt leichter, den Druck und die Aufregung für einen Moment zu vergessen.

Weiter lesen