Neuer Vorstand beim VC Blau-Weiß

in Aktuelles

Stolze 52 Mitglieder fanden sich vergangenen Dienstag zur Mitgliederversammlung des VC Blau-Weiß Brandenburg ein, bei der neben vielen Informationen und Beschlüssen auch ein neuer Vorstand gewählt wurde. Die nächsten zwei Jahre werden nun Martin Braunschweig (1. Vorsitzender), Michael Rossek (2. Vorsitzender Sport), Gordian Rusch (2. Vorsitzender Management) und Thomas Bottke (Kassenwart) den VC Blau-Weiß anführen.


Thomas Heide und Helmut Gust traten nicht wieder an und gaben nun nach etlichen Jahren der Vorstandsarbeit den Staffelstab an die nächste Generation weiterreichen. Der VC Blau-Weiß bedankt sich bei beiden für den unermüdlichen Einsatz im Sinne und zum Wohle des Vereins. Vor allem in den letzten vier Jahren waren beide maßgeblich an der rasanten Entwicklung des Vereins beteiligt. Mittlerweile ist der VC Blau-Weiß Brandenburg mit nun 245 Mitgliedern der zweitgrößte Volleyballverein des Landes. Franziska Seide (Nachwuchsvolleyball), Niklas Altmann (Wettkampfvolleyball) und Robert Bergmann (Freizeit) ergänzen als Abteilungsleiter den neuen Vorstand. Außerdem wurde auch unserer Franzi ausführlich gedankt. Ihr Wirken als FSJ-lerin ist nun nach zwölf unglaublich positiven Monaten beendet. Wir freuen uns, dass sie dem Verein auch in Zukunft, wenn auch in etwas veränderter Form, zur Verfügung stehen wird.