Mit Ausbeute zufrieden

in Spieleberichte - Jugend
Jugend U13 männlich: Mit knappst möglicher Mannschaftsstärke bestritt die männliche U13 des Vereins ihren ersten Spieltag der neuen Spielzeit. Im weit entfernten Angermünde gaben Lukas Herm und Anton Kämmerer jeweils ihr Debüt in der Altersklasse – Anton sogar sein Debüt im Wettkampfbetrieb überhaupt.

Angeführt von Malte Förster verkaufte sich die Mannschaft sehr teuer und gewann zwei der drei ausgetragenen Spiele. Gegen den SC Potsdam I (25:23; 21:25; 15:7) und Gastgeber VC Angermünde (16:25; 25:18; 15:12) gab es knappe Erfolge zu feiern wohingegen das Duell gegen den SV Schulzendorf deutlich verloren wurde (19:25; 11:25). Hinzu kommt der kampflose Sieg gegen den Lindower SV Grün-Weiß aufgrund dessen Nichtantritt, was unterm Strich den zweiten Platz des Tages und der mehr als sichere Staffelerhalt bedeutet. Eine Ausbeute mit der Trainer Sebastian Pfeiffer mehr als zufrieden sein konnte.

M.Grawe

Es spielten: Malte Förster – Lukas Herm – Anton Kämmerer