Einfach ist anders!

Spieleberichte - 2.Männer

Die Reise nach Wittstock war alles andere als langweilig. Es lag sicher nicht an der Stimmung in unseren Autos, sondern eher daran, dass wir von einer Umleitung in die andere fuhren.
Kurz vor Ultimo gelandet, hatten wir noch 15 min. zur Erwärmung. Na ja egal, gespielt werden musste ja.

Weiter lesen

Verdiente Belohnung

Spieleberichte - 3.Männer

Mit einem Aufgebot von 10 Leuten empfingen wir am Samstag zu unserem ersten Heimspieltag den SG Belzig und die Männer aus Hennigsdorf. Im ersten Spiel des Tages spielten wie gewohnt die Gäste gegeneinander. Am Ende setzte sich der Favorit aus Belzig klar mit 3:0 durch. Hoch motiviert und entschlossen traten wir nun gegen Hennigsdorf an.

Weiter lesen

Licht und Schatten

Spieleberichte - 3.Frauen

Zu unserem zweiten Punktspieltag machten wir uns am vergangenen Samstag mit dem Zug auf den Weg nach Potsdam. In wieder veränderter Zusammensetzung wollten wir an die guten Leistungen vom letzten Spieltag anknüpfen. Im ersten Spiel trafen wir auf die Heinersdorfer Vertretung.

Weiter lesen

Qualifikation vor eigenem Publikum

Spieleberichte - Jugend

U16 weiblich - 2. Quali-Spieltag:  Eine von „A bis Z“ souveräne Heimvorstellung lieferte die weibliche U16 in der sehr gut besuchten Marienberghalle ab. Als einer der Tagesfavoriten gestartet, wurde schon nach der Vorrunde deutlich, dass sich die Mannschaft von Trainer Sebastian Pfeiffer fast nur selbst würde schlagen können.

Weiter lesen

Unerwartet stark

Spieleberichte - Jugend

U13 weiblich- Regionalpokal: Einen Sturmlauf entfachte die weibliche U13 unter der Federführung von Trainerin Franziska Seide in Spremberg. Nicht ganz im Bilde, wo man mit der eigenen Mannschaft im landesweiten Vergleich stehen würde, ließ sich jene Ungewissheit bereits während der Vorrunde schnell klären.

Weiter lesen

Von Zahnspangen und Kompressionsstrümpfen...

Spieleberichte - 2.Frauen

...so oder so ähnlich würde es die neu formierte Mannschaft der 2. Damen am ehesten beschreiben. Jung und alt - sozusagen generationsübergreifend. Zum ersten Spieltag trafen wir uns, wie verabredet, um neun am Bahnhof. Alle waren hoch motiviert, als es endlich im Konvoi Richtung Nauen ging. Unsere Gegner SFB 94/Nauen und SV electronic Hohen Neuendorf - auch aus Sicht der vergangenen Saison sind beide Mannschaften sicher im oberen Drittel der Tabelle anzusiedeln.

Weiter lesen

Weiter ungeschlagen

Spieleberichte - 1.Frauen

Am vergangenen Samstag bestritten wir, die 1. Damen Volleyballmannschaft des VC Blau-Weiß Brandenburg, erstmals als Gastgeber unseren 2. Spieltag in der Brandenburgliga. Anstatt Nervosität überwiegte bei den Spielerinnen diesmal Vorfreude sich mit dem neu formierten Team vor heimischem Publikum zu präsentieren.

Weiter lesen

Angekommen in der Realität

Spieleberichte - 2.Männer

Am Sonntag startete nun das Unternehmen Landesliga für die 2. Vertretung der VCB Männer. Alte Bekannte kamen dazu in die Halle am Marienberg. Die Mannschaften vom SC Potsdam lll und Schönow kannte man schon aus der Landesklasse. Beide Teams trafen auch im ersten Spiel aufeinander. Potsdam siegte dabei mit 3:1.

Weiter lesen

Neue Saison, neuer Gegner, alte Probleme

Spieleberichte - 3.Männer

Endlich konnte auch die 3. Männermannschaft, um Spielertrainer Martin Braunschweig, in die neue Saison starten und gleich einen neuen Gegner kennen lernen. Die Fahrt ging nach Strausberg, wo wir auf die „alten“ Gegner, den SV Rehbrücke und den VC Strausberg trafen. Nun soll sich zeigen, ob sich unser Training endlich auszahlen sollte.

Weiter lesen