Nebel... Wenn die Natur zu faul ist, die komplette Umgebung (Mannschaft) (aufzu)laden...

Spieleberichte - Jugend

So oder so ähnlich fuhren wir tatsächlich in einer Nacht- (Hinfahrt) und Nebelaktion (Rückfahrt) am Sonntag nach Kyritz. Treffpunkt diesmal neu: die MBH. Kurze knappe Absprache wer mit wem und ab ging´s. Angekommen schweiften unsere Blicke „berufsbedingt“ erstmal über´s Buffet, welches kaum als solches zu erkennen war (war ja schließlich neblig in Kyritz). Na wenigstens war der „Kaffee“ in Arbeit.

Weiter lesen

Reinhängen ist jetzt die Devise

Spieleberichte - Jugend

Jugend - U16 männlich: Einen desaströsen Heimauftritt legte die männliche Großfeldjugend der Altersklasse U16 auf das Parkett. Neben der – im Ergebnis wenig überraschenden – 0:2 – Niederlage gegen den klaren Favoriten vom SC Potsdam (19:25; 16:25)war es insbesondere die Partie gegen die TSGL Schöneiche, die den ersten negativen Paukenschlag für die von André Maier & Bodo Pfeiffer betreute Mannschaft bedeutete.

Weiter lesen

Weiterentwicklung steht jetzt im Vordergrund

Spieleberichte - Jugend

Jugend - U13 weiblich: Etwas ernüchtert kehrten die Mädchen der U13 vom vergangenen Spieltag zurück. Denn statt dem erhofften Erfolgserlebnis für das bislang engagierte Spiel, fand man sich am Ende des Tages mit 3 Niederlagen und dem erneuten Abstieg – dieses Mal in die Staffel D – wieder.

Weiter lesen

Es bleibt schwierig

Spieleberichte - 2.Männer

Mit gemischten Gefühlen gingen die 2.Männer von Trainer Chris Braun aus ihrem zweiten Heimspieltag binnen einer Woche. Überwog zunächst noch die Freude über den zweiten Saisonsieg nach der schlachtgleichen Partie gegen den Kremmener SV (19:25; 25:22; 25:23; 23:25; 16:14) mischte sich schnell auch das Gefühl dazu, dass ein klarerer Erfolg eigentlich verpasst wurde.

Weiter lesen

Nur Gewinnen ist doof

Spieleberichte - 4.Frauen

Am 3. Spieltag der Saison 2019/2020 durfte die Vierte gegen die Frauen aus Belzig sowie gegen die Zweite von Blau-Weiß Brandenburg spielen. Für die Mädels war das erste Spiel gegen die zweite Vertretung, das wohl wichtigere Spiel. Beide Mannschaften waren bis dato ungeschlagen, wobei die zweiten Frauen als interne Favoriten gehandelt wurden.

Weiter lesen

Hinten gekämpft, vorne zu viel durchgelassen

Spieleberichte - 1.Frauen

Wir (die 1. Frauen des VC Blau-Weiß Brandenburg) starteten am vergangenen Sonntag Richtung Magdeburg, um ein weiteres Spiel in unserem Punktspielmarathon zu absolvieren. Verteilt auf diverse Fahrzeuge, starteten wir gegen 9 Uhr zu unserem mittlerweile siebten Regionalliga Spiel. Wir wussten wohl alle, dass wir bei diesem Gegner Punkte holen müssen. Nun gut, an dieser Stelle muss ich etwas spoilern und vorwegnehmen, dass die Mehrzahl von „Punkt“ sich leider nicht bewahrheitet hat.

Weiter lesen

MAXImale Ausbeute trotz „doppelt so junger“ Gegner

Spieleberichte - 2.Frauen

Tja, was soll ich euch nach der Überschrift noch Aufregendes erzählen? Einfach mal gerade raus, ohne Umschweife und vor allem mal ohne taktischen Spannungsbogen. 6 Punkte gehen nach dem heutigen Spieltag auf unser Konto und ja, es hätte auch anders ausgehen können. Umso größer ist die Freude. Ihr braucht trotzdem ein wenig mehr Kontext? Aber gerne doch:)

Weiter lesen

Auf der Mitte wird es eng

Spieleberichte - 1.Männer

Am 02.11.2019 startete die erste Männermannschaft des VC Blau-Weiß Brandenburg zu ihrem dritten Spieltag in der laufenden Saison. Nachdem am vorangegangenen Spieltag nur 4 der möglichen 6 Punkte erreicht werden konnten, wollten die hoch motivierten Herren wieder an die Ausbeute des ersten Spieltages anknüpfen. Zu diesem Zweck legte man sogar eine Trainingseinheit am hoch christlichen Reformationstag ein.

Weiter lesen

Die ersten Punkte!

Spieleberichte - 2.Männer

In der vertrauten Halle trafen wir zeitig einer nach dem anderen kurz nach 8 ein. Bei Brötchen schmieren wurde sich noch "köstlich" amüsiert, bevor es ins Schiedsgericht ging. Das Spiel zwischen den Gegnern verfolgen wir nicht nur gespannt sondern gar angespannt. Zwar funktioniert das Training mittlerweile besser aber stand der Zweifel bis vor kurzem Mannschaft sowie Trainer noch ins Gesicht geschrieben.

Weiter lesen

Ein Satz mit X - das war wohl nix.

Spieleberichte - 1.Frauen

Am dritten Heimspieltag empfingen wir unsere Gäste vom SC Potsdam II. Erstmals gingen wir zur späten Stunde (19 Uhr) ans Netz und wollten ebenso punkten wie unsere 2. Frauen- und Männermannschaft zuvor. Glückwunsch an dieser Stelle - grandios gemeistert! Wie vor jedem Spieltag hatten wir Respekt vor unseren Gegnern, wollten aber vor dem heimischen Publikum alles geben und die Punkte nach Hause holen.

Weiter lesen