VC Blau-Weiß wieder am Ball

Nach der erforderlichen fast genau zweimonatigen Zwangspause war es nun endlich wieder soweit. Am vergangenen Montag und Mittwoch durften wir wieder eingeschränktes Training machen. Zwar nicht in unserer gewohnten Sporthalle, dafür aber an der frischen Luft und mit vielen neuen Regeln.

Weiter lesen

Trainingsbetrieb wird vorerst beendet:

Aufgrund der Empfehlungen der Ministerien und Verbände, hat der erweiterte Vorstand, nach neuerlicher Beratung beschlossen, den Trainingsbetrieb des Vereins mit sofortiger Wirkung und vorerst bis zum 19. April einzustellen. Zuvor war bereits der komplette Wettkampfbetrieb durch den Brandenburgischen & Deutschen Volleyballverband für beendet erklärt worden. Diesen Schritt bedauern wir im Sinne aller Sportler und Unterstützer sehr, halten es aber für sinnvoll und notwendig uns den empfohlenen Präventivmaßnahmen anzuschließen.
Ob wir tatsächlich den Trainingsbetrieb zum 20.04. hin wieder aufnehmen, bewerten wir in der letzten Ferienwoche neu. Im Zuge dessen folgt dann eine neuerliche Information.

Wir hoffen hierbei auf euer Verständnis - bleibt gesund!

Euer VCB

NOM - wir kommen

In Zeiten erhöhter Infektionsgefahr mit Viren, die gerade die gesamte Menschheit ausrotten könnten, fuhren 9 furchtlose Kämpfer nach Cottbus, um mit anderen latent gefährdeten Senioren abzuklatschen, jedoch ohne dabei irgendwelche Desinfektionsmittel oder gar Mundschutz einzusetzen. Krasse Idee oder? Aber es ging nun mal um viel mehr als um Leben und Tod, es ging um die Landesmeisterkrone der Ü47-Senioren.

Weiter lesen